Bau und Wissen

Baustoffprüfer/in – eine Notwendigkeit in unserer Zeit (194111)

BeschreibungDer Begriff „Qualität“ wird heute immer mehr zum Schlagwort des Bauwesens. Trotzdem häufen sich fehlerhafte Bauten, die umfassende und kostspielige Instandsetzungen zur Folge haben. Frage: Wie lassen sich solche Gegensätze aus der Welt schaffen? Antwort: Durch den Lehrgang Baustoffprüfer/in. Dabei handelt es sich um eine in der Branche anerkannte und umfassende Ausbildung. Dieser Lehrgang kann mit dem SBFI Fachausweis „Baustoffprüfer/Baustoffprüferin“ abgeschlossen werden.

Dauer20 Tage

Startkursdatum16.11.2018

Endkursdatum13.04.2019

OrtTFB AG, Weiterbildungszentrum, Lindenstrasse 10, 5103 Wildegg

KostenCHF 5‘700.- inkl. MWST und Getränke jedoch exkl. Mittagessen und Übernachtung.


Seit Januar 2018 können Absolvierende von Kursen, die auf eidgenössische Prüfungen vorbereiten, Bundesbeiträge beantragen. Sämtliche Informationen dazu erhalten Sie auf  www.sbfi.admin.ch/bundesbeitraege.

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.