Bau und Wissen

Burgdorfer Geotechniktag 2018 - Verankerungen, Vernagelungen und Pfähle in der Geotechnik (184431)

BeschreibungBauvorhaben liegen immer häufiger in fundationstechnisch schlecht geeigneten Böden. Baugrubenabschlüsse und Fundationen müssen deshalb sorgfältig projektiert werden. Rechtliche Rahmenbedingungen wie Grundwasserschutz und normative Bestimmungen wie Korrosionsschutz von Ankern verhindern sehr oft die Wahl einer günstigen Baumethode. Den Teilnehmern werden die Hintergründe der Rahmen- bedingungen erläutert, bekannte und innovative Baustellen-kontrollen sowie zwei in der Schweiz eher neuere Bauverfahren werden anhand von Beispielen vorgestellt.

PublikumIngenieure, Geotechniker, Geologen, Wirtschafts- und Tiefbauämter, institutionelle Bauherren

Dauer1 Tag

Startkursdatum24.01.2018

Endkursdatum24.01.2018

OrtBerner Fachhochschule, Architektur, Holz und Bau, Pestalozzistrasse 20, CH-3400 Burgdorf

KostenCHF 555.00 inkl. 8% MWST und Veranstaltungsunterlagen. Frühbucher bis 30 Tage vor Kursdatum erhalten 5% Reduktion.