Bau und Wissen

Dienstbarkeiten, nachbarliche Immissionen und Altlasten (204641)

BeschreibungOft werden Grundstücke erworben oder Bauprojekte in Angriff genommen, ohne zuvor die wichtigsten rechtlichen Abklärungen zu treffen. Dies kann zu unliebsamen Überraschungen, wie z.B. langjährigen und teuren Konflikten mit Behörden und Nachbarn führen. Im schlimmsten Fall ist der Erwerb eines Grundstückes aufgrund eines nicht im vornherein ermittelten rechtlichen Risikos nutzlos oder ein Bauprojekt muss ganz eingestellt werden. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie derartigen rechtlichen Risiken bereits vor dem Grundstückkauf resp. vor Beginn eines Bauprojektes sicher vorbeugen können und lernen hierzu die wichtigsten rechtlichen Grundlagen kennen

ZieleSie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen der letzten Sachenrechtsrevision (Register-Schuldbrief, generelle Beurkundungspflicht von Grunddienstbarkeiten und Grundpfandrechten sowie Änderungen bezüglich des Rechtsschutzes gegen nachbarliche Immissionen und des Stockwerkeigentums usw.). Sie lernen die verschiedenen Arten von Dienstbarkeiten und deren Besonderheiten kennen (u.a. Weg- und Leitungsrechte, Nutzniessungs- und Wohnrechte, Baurechte usw.). Sie lernen Beispiele von möglichen Anmerkungen und Vormerkungen kennen (z.B. Beseitigungsrevers, Vormerkungen von provisorischen Bauhandwerkerpfandrechten usw.). Sie kennen die Rechte und Pflichten des Nachbarn und vermeiden damit entsprechende Konflikte (insbesondere im Rahmen eines Bauvorhabens). Sie können im Voraus teure Abfall- und Altlastensanierungs-risiken feststellen. Sie erhalten wertvolle Tipps für mögliche Vertragsklauseln.

PublikumIngenieure, Architekten, Projektleiter, Bauleiter, Planer, öffentliche und private Bauherren

Dauer1 Tag

Startkursdatum29.10.2019

Endkursdatum29.10.2019

OrtBau und Wissen, TFB AG, Lindenstrasse 10, 5103 Wildegg

KostenCHF 595.– inkl. MWST und Veranstaltungsunterlagen. Frühbucher bis 30 Tage vor Kursdatum erhalten 5% Reduktion.


Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.