Bau und Wissen

Öffentliches Beschaffungswesen - Totalrevision des Bundesgesetzes und der Interkantonalen Vereinbarung über das öffentliche Beschaffungswesen (BöB und IVöB) (214681)

BeschreibungAm 1. Januar 2021 tritt das neue BöB und die neue IVöB in Kraft. In diesem Seminar lernen Sie die wichtigsten Änderungen dieser beiden Erlasse kennen und richtig anzuwenden. Zudem erhalten Sie einen Überblick über die Hintergründe dieser beiden grossen Gesetzesrevisionen. Auch die Frage, ob beipendenten Beschaffungsverfahren bereits das neue Beschaffungsrecht zu beachten ist, wird in diesem Seminar geklärt. Sie werden auf den neusten Stand über die aktuelle Rechtsprechung gebracht, welche nach wie vor für das neue Beschaffungsrecht gilt. Last but not least werden Ihnen die einzelnen Verfahrensschritte anhand von praktischen Beispielen aufgezeigt.

Ziele• Überblick über die Rechtsgrundlagen; • Kenntnis der wichtigsten Änderungen des neuen Beschaffungsrechts; • Sie wissen, worauf bei der Ausschreibung und der Abgabe von Angeboten zu achten ist und • lernen Ihre einzelnen Verfahrensrechte kennen

PublikumIngenieure, Architekten, Projektleiter, Bauleiter, Planer, öffentliche und private Bauherren

Dauer1 Tag

Startkursdatum09.12.2020

Endkursdatum09.12.2020

OrtBau und Wissen, TFB AG, Lindenstrasse 10, 5103 Wildegg

KostenCHF 595.– inkl. MWST und Veranstaltungsunterlagen. Frühbucher bis 30 Tage vor Kursdatum erhalten 5% Reduktion.


Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.