Bau und Wissen

Lernen Sie, ICT ganzheitlich zu verstehen (224541)

BeschreibungViele kleinere und mittlere Unternehmen der Baubranche verzichten aus Kostengründen auf eine eigene ICT-Abteilung und überlassen das Thema Informations- und Kommunikationstechnologie externen Dienstleistern. Der intern verantwortlichen Person fehlen häufig zeitliche Ressourcen oder Fachwissen, um eine erfolgreiche und funktionierende ICT zu gestalten. Sie kämpft damit, den Überblick zu behalten und Entscheidungen fundiert zu treffen. Als Resultat belasten teure Verträge, heterogene Systeme, instabile Netzwerke oder unverständliche Applikationen die Finanzen und tägliche Arbeit auf dem Bau.

ZieleIn diesem zweitägigen Lehrgang erhalten die Kursteilnehmenden das nötige Werkzeug, um die ICT erfolgreich zu führen und weiterentwickeln. Im Kern soll ICT ganzheitlich verstanden werden. Zu den Kurszielen gehören beispielsweise, dass die Kursteilnehmenden in der Lage sind, ihre ICT angemessen zu analysieren und verbessern und auch die Besonderheiten des Betriebs in einer Cloud verstehen. Auch die Reglemente, Gesetze und Kostentreiber der ICT gehören zu den Schwerpunkten. Besonders praxisnahe Beispiele und die effektive Anwendung des Gelernten im jeweiligen Umfeld der Kursteilnehmenden haben einen hohen Stellenwert.

PublikumKleinere Unternehmen in der Baubranche ohne eigene ICT-Abteilung, Inhaber*innen, ICT-Verantwortliche ohne Informatikausbildung

Dauer2 Tage

Startkursdatum27.01.2022

Endkursdatum02.03.2022

OrtBau und Wissen, TFB AG, Lindenstrasse 10, 5103 Wildegg

KostenCHF 1‘190.00 inkl. MWST. Frühbucher bis 30 Tage vor Kursdatum erhalten 5% Reduktion. Studenten (unter Vorweisung der Legi) zahlen CHF 150.00 inkl. MWST pro Kurstag.


Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.