Bau und Wissen

Finanz- und Rechnungswesen in der Bauwirtschaft (204611)

BeschreibungMethodik und Didaktik Um das Verständnis für die Zusammenhänge zu fördern, erarbeiten die Teilnehmenden im Modul 1 anhand der doppelten Buchführung eine einfache Bilanz- und Erfolgsrechnung inkl. Geldflussrechnung. Das Zahlenbeispiel dient anschliessend als Grundlage für die Bilanzanalyse (Modul 2) und wird mit einem umfassenderen Praxisbeispiel vertieft. Im Modul 3 ist die Investitionsrechnung vorgesehen, welche die wesentlichen Planungsparameter zeigt und die Beurteilung der Rentabilität eines Investitionsprojekts erlaubt. Modul 4 geht kurz auf das betriebliche Rechnungswesen (Betriebsbuchhaltung) ein und zeigt die Elemente der innerbetrieblichen Planung und des Reportings. Dies mit dem Ziel, innerhalb des Betriebs finanzielle Teilverantwortung delegieren und Entscheidungen unterstützen zu können.

Ziele• Verstehen des Zusammenspiels zwischen Bilanz, Erfolgsrechnung und Geldflussrechnung eines Bauunternehmens • Erkennen des Einflusses von gesetzlichen Vorschriften und weiteren Rechnungslegungsstandards auf die Bilanzierung • Kennen der gebräuchlichsten Kennzahlen, Analysieren und Beurteilen von Jahresabschlüssen • Analyse des eigenen Unternehmens und Vergleich mit Mitbewerbern • Entwickeln von Lösungsansätzen, um finanzielles Verbesserungspotenzial zu nutzen • Beurteilen der Rentabilität von Bauprojekten anhand zeitgemässer Investitionsrechnungsmethoden

PublikumFührungskräfte aus Bauunternehmen, Architektur, Ingenieurbüros und Bauzulieferfirmen. Verwaltungsräte und Finanzfachleute aus denselben Branchen.

Dauer2 Tage

Startkursdatum15.06.2020

Endkursdatum16.06.2020

OrtBau und Wissen, TFB AG, Lindenstrasse 10, 5103 Wildegg

KostenCHF 1‘190.00inkl. MWST und Veranstaltungsunterlagen.Frühbucher bis 30 Tage vor Kursdatum erhalten5% Reduktion.


Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.