Bau und Wissen

Geotechnik Seminarreihe - Modul 2 (Kleinbohrer / Wasserhaltung) (254612)

BeschreibungInfolge immer dichter bebauten Städten sowie Baustandorte, welche früher als unbebaubar galten, wird der Spezialtiefbau zum unverzichtbaren Teil eines Bauvorhabens. Meist sind diese Arbeiten sehr grosse Kostentreiber, dauern lange, erfordern in der Projektierung vertieftes Wissen und sind nach der Vollendung eines Bauwerkes meist nicht mehr sichtbar. Das Seminar gibt einen Überblick über die verschiedenen Bauverfahren im Spezialtiefbau und es werden sowohl die entscheidenden Kriterien in der Planung, als auch in der Ausführung behandelt. Am ersten Seminartag werden insbesondere die normativen und geologischen Grundlagen erörtert. Der zweite Seminartag widmet sich den kleinen Bohrdurchmessern und den Herausforderungen einer funktionierenden Wasserhaltung. Am dritten Seminartag werden die Bauverfahren besprochen, welche grosse Gerätschaften und Installationen erfordern.

PublikumDas Seminar richtet sich an Fachleute aus der Planung, von geologischen Büros, von Bauherren oder aus Unternehmungen, die ihren Horizont in diesem spannenden Themenfeld erweitern wollen.

Dauer1 Tag

Startkursdatum06.02.2025

Endkursdatum06.02.2025

OrtBau und Wissen, TFB AG Lindenstrasse 10, 5103 Wildegg

KostenCHF 595.00 inkl. MWST pro Modul. Frühbucher bis 30 Tage vor Kursdatum erhalten 5% Reduktion. Studierende (unter Vorweisung der Legi) zahlen CHF 150.00 inkl. MWST pro Kurstag


Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.