Bau und Wissen

Neue Betonnorm 118/262 und damit verbundene Änderungen im NPK 241 Ortbeton (204691)

BeschreibungViele Bauingenieure verantworten u.a. die Ausschreibung derOrtbetonarbeiten. Hierbei geht es um weit mehr als die Bestim-mung und Devisierung der Bewehrungsmengen und Spezialbe-wehrungen wie Dorne, Krangplattenanschlüsse uvm. Die neue Betonnorm «Allgemeine Bedingungen für Betonbau118/262 (2018)» hat versucht, immer wiederkehrende Diskussio-nen hinsichtlich Ausführungsvoraussetzungen wie z.B. Decken-schalungen über drei Meter oder Bestimmungen zum Sichtbetonzu lösen. Herrührend aus der Bauarbeitenverordnung und den Ansprü-chen der Bauherren in Bezug auf Ästhetik von Betonbauten oder wasserdichte Bauteile (Dichtigkeitsklassen) ist dies teilweise gelungen, teilweise auch nicht. Der Normpositionenkatalog der CRB hat sich der Normenände-rung weitgehend angepasst. Weiter bestehende Lücken aus derangepassten Norm wurden im Volltext ergänzt. Die «inbegrif- fenen» und «nicht inbegriff enen» Leistungen der Unternehmer spielen bei der Abrechnung mit den Unternehmern eine grosse Rolle und müssen dem Ausschreibenden geläufi g sein. Ingenieure, welche nur Leistungspositionen ins Devis aufneh-men welche im NPK Version 2019 vorhanden sind, können böseÜberraschungen, verbunden mit Nachforderungen der Unterneh-mer erleben. Vermeiden Sie Ärger mit Unternehmern und Bauherren! Das Tagesseminar bringt Sie up to date!

ZieleDie Teilnehmenden •kennen die veränderten Inhalte und Bestimmungen der Norm SIA 118/262 «Allgemeine Bedingungen für Betonbau (2018)»•können bestehende und neue Bestimmungen aus dem Volltext des NPK 241 Ortbetonbau interpretieren und richtig anwen-den. •sind sich noch immer bestehender Lücken und damit verbun- denem Nachtragspotential aus dem NPK 241 Ortbetonbaubewusst und können diese ausschliessen. •vermeiden künftig Lücken von Leistungspositionen im Devis und damit verbundene Nachtragsforderungen der Unternehmer in ihren Ausschreibungen.

PublikumIngenieure, Auschreibende, Bau- und Projektleiter sowie Bauunternehmer

Dauer1 Tag

Startkursdatum27.05.2020

Endkursdatum27.05.2020

OrtBau und Wissen, TFB AG, Lindenstrasse 10, 5103 Wildegg

KostenCHF 595.00inkl. 8% MWST und Veranstaltungsunterlagen. Frühbucher bis 30 Tage vor Kursdatum erhalten 5% Reduktion.


Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.