Bau und Wissen

Das neue Datenschutzgesetz - für Ingenieur- und Planerbüros, Bauunternehmungen etc. (244972)

BeschreibungSeit dem 1. September 2023 gilt in der Schweiz ein neues Datenschutzgesetz, das sich in vielem an die Europäische Datenschutzverordnung (DSGVO) annähert. In diesem Seminar lernen Sie, was sich für Unternehmen in der Schweiz mit dem neuen Datenschutzgesetz geändert hat und wie Unternehmen im Immobilienbereich das neue Gesetz möglichst effizient umsetzen können. Dabei erfahren Sie unter anderem, wie die Webseite und die entsprechende Datenschutzerklärung aktualisiert werden kann, was sie mit Ihren Dienstleistern regeln müssen und wie Sie generell mit Kundendaten umgehen. Die Bearbeitung von Personendaten Ihrer Arbeitnehmer ist ebenfalls vom Datenschutzgesetz erfasst sowie die Datensicherheit in Ihrem Unternehmen. Auch diese Themen werden entsprechend behandelt.

Ziele• Überblick über die Rechtsgrundlagen • Kenntnis der wichtigsten Grundsätze des neuen Datenschutzgesetzes • Umsetzung im Unternehmen • Einfache Möglichkeiten, um die Einhaltung allgemein sicherzustellen.

PublikumGeschäftsführer, IT- und HR- Verantwortliche von Ingenieur- und Planerbüros, Bauunternehmungen etc

Dauer1 Tag

Startkursdatum21.06.2024

Endkursdatum21.06.2024

OrtBau und Wissen, TFB AG Lindenstrasse 10, 5103 Wildegg

KostenCHF 595.00 inkl. MWST. Frühbucher bis 30 Tage vor Kursdatum erhalten 5% Reduktion. Studierende (unter Vorweisung der Legi) zahlen CHF 150.00 inkl. MWST pro Kurstag.


Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.