Bau und Wissen

Deutsch für Bauingenieure und Architekten (Modul 3: Vertiefung Kommunikation) (214583)

BeschreibungErfolgreiche Kommunikation im Büroalltag steht im Zentrum dieses Intensivworkshops. Wer sich sprachlich weiterentwickelt, kann im Projekt mehr Verantwortung übernehmen, Aufgaben selbstständig lösen und fachlich weiterkommen. Nach dem Überblick über alle Leistungsphasen in Modul 1 und 2 wird das Gelernte nun individuell vertieft. Die Teilnehmer verbinden ihre eigenen Projekte mit kommunikativen Schwerpunkten, wie z. B. Bieterverhandlungen oder Bauherrengesprächen

Ziele• Die Nutzung online verfügbarer, fachspezifischer Sprachbausteine • Interaktive und abwechslungsreiche Übungen • Individuelle, schriftliche und mündliche Korrektur und direktes Feedback • Eine offene Atmosphäre, die den Austausch und das Selbstvertrauen fördert Das Schreiben adressatengerechter E-Mails und Protokolle auf Basis von Sprachbausteinen • Das Telefonieren mit echten Gesprächspartnern, z. B. Handwerkern, Fachplanern oder Bauherren • Das Leiten von Besprechungen und das Diskutieren im Baukontext

PublikumDie Seminarreihe richtet sich an Bauingenieure und Architekten mit Deutschkenntnissen ab der Stufe B2 (keine Muttersprachler). Der Kurs ersetzt keinen allgemeinsprachlichen Deutschkurs. Der Fokus liegt auf der Fachsprache.

Dauer2 Tage

Startkursdatum25.03.2021

Endkursdatum26.03.2021

OrtBau und Wissen, TFB AG, Lindenstrasse 10, 5103 Wildegg

KostenCHF 1‘190.00 inkl. MWST. Frühbucher bis 30 Tage vor Kursdatum erhalten 5% Reduktion


Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.