Bau und Wissen

Zukunft Bauprojektmanagement – Agilität (194631)

BeschreibungWachsender Kosten- und Zeitdruck, veränderliche Kunden- und Anspruchsgruppenbedürfnisse, zunehmende Regularien, Risiken durch immer längere Lieferketten, dazu Trends wie Digitalisierung, Innovation u.v.m. Als Bauprojektmanager benötigen Sie neue Methoden, um Ihre Projekte weiterhin zum Erfolg zu führen und hohe Zufriedenheit der Beteiligten zu erreichen. In Organisationen werden dafür schubweise Veränderungsprojekte lanciert, die aufgrund starrer Strukturen und fehlender Kultur, früher oder später an ihre Grenzen stossen. Es fehlt an Offenheit für Veränderungen und an einer Kultur des Ermöglichens durch Mitarbeitende. Was sich für zahlreiche Bauunternehmen herausfordernd darstellt, war in der Softwareentwicklung eine schon immer da gewesene Rahmenbedingung mit der Bezeichnung «Agilität». Diese praxiserprobten Vorgehensweisen gewinnen deshalb immer mehr die Aufmerksamkeit der Chef-Etage im Bau. In diesem Seminar erhalten Sie ein Verständnis über die Komplexität der neuen Arbeitswelt, was es mit den Trendthemen (Digitalisierung, Innovation) zu tun hat und mit welchen modernen Ansätzen sie gemeistert werden. Neben dem Grundlagenverständnis geht es darum, um Interesse für Agilität im Bauwesen zu entwickeln, kreatives Ausprobieren und das Sammeln neuer Erkenntnisse.

ZieleDie Teilnehmenden • lernen, warum Agilität die Kunden-/Anspruchsgruppenfokussierung begünstigt und in der neuen Arbeitswelt wettbewerbsfähig hält. • verstehen die Kernideen von agilen Ansätzen. • erfahren, wie agile Methoden ihr Verhalten im Unternehmen ändern. • erkennen die Vorteile und Grenzen agiler Methoden. • erfahren mehr über zeitgemässe Teamformen.

PublikumSie sollten dabei sein, wenn Sie Architekt, Ingenieur, General-/Totalunternehmer, Immobilientreuhänder, Bau-/Projektleiter oder Qualitätsmanager sind und sich fragen, • was das verbreitete Thema Agilität bedeutet. • wohin sich die neue Arbeitswelt entwickelt. • wie Sie den Fokus auf Kunden und Anspruchsgruppen setzen und dabei Fehlplanungen reduzieren, Konfl ikte minimieren und die Zufriedenheit aller Beteiligten erhöhen. oder wenn • Sie schlanke Teamstrukturen und Arbeitsweisen kennenlernen möchten. • Sie verstehen möchten, was Agilität mit Innovation und Digitalisierung zu tun hat.

Dauer1 Tag

Startkursdatum06.05.2019

Endkursdatum06.05.2019

OrtBau und Wissen, TFB AG, Lindenstrasse 10, 5103 Wildegg

KostenCHF 595.00 inkl. MWST und Veranstaltungsunterlagen. Frühbucher bis 30 Tage vor Kursdatum erhalten 5% Reduktion.


Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.