Bau und Wissen

Burgdorfer Brückenbautag 2019 (204481)

BeschreibungDie Schweiz gilt nicht umsonst als ein innovatives Zentrum des weltweiten Brückenbaus. Die Tagung dient als Treffpunkt der Schweizer Brückenbauingenieure und der Schweizer Infrastrukturbetreiber. Sie ermöglicht den Austausch von Ideen und die Diskussion aktueller Themen. Hauptschwerpunkt für die erste B3-Tagung ist das Lebensdauermanagement der Brücken unter anspruchsvollen topographischen und klimatischen Bedingungen, wie sie in der Schweiz zu finden sind. Dabei sollen die Aspekte des Lebensdauermanagements nicht nur für den Brücken­bestand, sondern auch für die Neubauplanung von Brücken diskutiert werden.

PublikumDie Tagung richtet sich an alle Fachleute, die sich mit der Planung, der Erstellung und der Erhaltung von Kunstbauten befassen, sei dies als Bauherr, Projektverfasser oder Unternehmer

Dauer1 Tag

Startkursdatum19.09.2019

Endkursdatum19.09.2019

OrtBerner Fachhochschule, Architektur, Holz und Bau, Pestalozzistrasse 20, CH-3400 Burgdorf

KostenCHF 555.00 inkl. MWST und Veranstaltungsunterlagen. Frühbucher bis 30 Tage vor Kursdatum erhalten 5% Reduktion.


Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.