Bau und Wissen

Abdichtungsplanung im Hochbau (234291)

BeschreibungGemäss Hauseigentümerverband werden in der Schweiz pro Wohneinheit im Schnitt 15 Baumängel festgestellt, wobei oft Abdichtungen und Anschlüsse an angrenzende Bauteile betroffen sind. Mit einer richtig gewählten Abdichtung und korrekt geplanten Detaillösungen können sichere, trockene und dauerhafte Bauwerke erstellt werden. Dieser Workshop soll die Grundlagen für die Abdichtungsplanung vermitteln, welche an Praxisbeispielen vertieft werden. Um das breite Feld der Abdichtungsplanung in einem Tag erfassen zu können, fokussiert sich der Workshop auf: • wasserdichte Betonkonstruktionen • Fugenabdichtungen • Frischbeton-Verbundsysteme und • Flüssigkunststoff e

Ziele• Sie erhalten einen Überblick über die in der Schweiz geltenden Normen und die darin aufgeführten Abdichtungssysteme. • Sie kennen die Vor- und Nachteile der einzelnen Systeme. • Sie setzen sich vertieft mit wasserdichten Betonkonstruktionen, Fugenabdichtungen und FrischbetonVerbundsystemen auseinander. • Sie bearbeiten Beispielobjekte aus diesen Bereichen und führen daran wichtige Planungsschritte aus. • Sie haben die Möglichkeit, an einem mitgebrachten eigenen Objekt ihr neu gewonnenes Wissen anzuwenden. • Sie erhalten Einblick in Flüssigkunststoff e mit dem Fokus auf hochreaktive Systeme. • Abschliessend werden gemeinsam spezifi sche Details beurteilt, welche eine gute Abdichtung ermöglichen oder verhindern.

PublikumBauleiter, Ingenieure, Unternehmer

Dauer1 Tag

Startkursdatum15.11.2022

Endkursdatum15.11.2022

OrtBau und Wissen, TFB AG Lindenstrasse 10, 5103 Wildegg

KostenCHF 595.00 inkl. MWST. Frühbucher bis 30 Tage vor Kursdatum erhalten 5% Reduktion. Studenten (unter Vorweisung der Legi) zahlen CHF 150.00 inkl. MWST pro Kurstag


Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.